Drucken | Text Resize

Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

Nachdem AstraZeneca die ehemalige Almirall Sofotec in 2014 übernommen hatte, wurde das Kompetenzzentrum für Inhalationstechnologie unter dem Namen Sofotec innerhalb von AstraZeneca weiter geführt.

Hier einige Meilensteine aus unserer Firmengeschichte:

50er Jahre

Start der Geschäftsaktivitäten in der Pharmaziebranche als Teil der Degussa AG. Durch eigene Forschung entwickelte das Pharmaunternehmen innovative Arzneimittel und verschiedene Darreichungsformen.

80er Jahre

Beginn der Entwicklung von Dosieraerosolen.

1992

Beginn der Entwicklung von Trockenpulverinhalatoren.

1994

Beginn der Entwicklung des Novolizer®, einer neuen Generation von Trockenpulverinhalatoren.

1999

Beginn der Entwicklung eines neuen, technisch weiterentwickelten Trockenpulverinhalators.

2000

Markteinführung des ersten Produktes im Novolizer® zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma und chronischer Bronchitis.

2001

Gründung der Sofotec GmbH & Co. KG als Ableger der Degussa AG, Übernahme des Know-how und der gewerblichen Schutz- und Urheberrechte (Patente) für Inhalationsprodukte.

2006

Das Pharmaunternehmen Almirall erwirbt das F&E Zentrum für Inhalation und gründet das Unternehmen Almirall Sofotec GmbH.

2014

Das internationale Pharmaunternehmen AstraZeneca erwirbt Almirall Sofotec. Seitdem ist das Unternehmen als Sofotec GmbH bekannt.

Sofotec ist heute aufgrund seiner großen Erfahrung eines der führenden Pharmaentwicklungsunternehmen im Bereich der Trockenpulverinhalationsprodukte.